Trainingsauftakt der 1. Mannschaft in Lehrte

Trainer Meyer präsentiert Neuzugänge

 

Von Peter Korte

 

Liebe Fußballfreundinnen und Fußballfreunde,

 

die Sommerpause ist vorbei!

 

Trainer Jürgen Meyer bat die Lehrter Grün-Weißen am vergangenen Freitag zum ersten Aufgalopp für die neue Saison 2012/13 in der 1. Kreisklasse Mitte.

Im Gepäck hatte der Übungsleiter drei der vier Neuzugänge. Einzig Keeper Matthias Albers, Zugang vom SV Haselünne, A-Jugend, fehlte beim Traningsauftakt, da er noch im Urlaub weilte. Auch Christian Gerdes vom kleinen HSV wirkte noch nicht aktiv mit, zeigte sich aber schonmal am Trainingsgelände.

Nach den Eindrücken aus der ersten Einheit scheinen die Neuzugänge aber hoffnungsvolle Talente zu sein, die es nun gilt in das Team zu integrieren, damit sie selbigem schnell weiterhelfen können.

 

Die erste Einheit begann gleich mit einem schönen Ausdauerlauf, und den sich unvermeidlich anschließenden Sprints, die der unbarmherzige Meyer als festen Bestandteil jeder einzelnen Trainingseinheit etabliert hat.

Im folgenden Trainingsspiel unterbrach Meyer des öfteren den Spielfluß, um taktische Varianten, die ihm wichtig sind, genauer zu beschreiben und der Mannschaft, mit der ihm eigenen Vehemenz, nahe zu bringen.

Anschließend gab es die Trainingspläne und die Vorstellungen des Trainers zum Verlauf der Vorbereitung. Viel Wert wird auf die Erarbeitung der Automatismen und das Einstudieren einiger Spielzüge in zahlreichen Trainingsspielen gelegt werden. Auch eine gute Gelegenheit die Neuzugänge besser ins Team einzuarbeiten.

Aber vor allem wird wieder auf eiserne Kondition trainiert,um topfit in die Hinserie zu gehen, um das laufintensive Spiel der Vorsaison noch zu verbessern und mit spielerischer Finesse auszufüllen.

 

Wenn die Trainingsbeteiligung weiter so überdurchschnittlich bleibt, wird es einen echten Konkurrenzkampf um die Positionen im Kader der ersten Mannschaft geben.

Zum ersten Training erschienen immerhin 20 Spieler, so dass man das Trainingsspiel auf ganzem Platz austragen konnte.

 

Highlight der Vorbereitung wird sicherlich das Spiel gegen die Regionalligamannschaft des SV Meppen sein, welches am Freitag, den 13.07.2012 in Lehrte stattfindet und um 19 Uhr angepfiffen wird. Der SVM befindet sich vom 12. bis zum 15.072012 zu einem Trainingslager in Lehrte. Hierbei wird das Team der Grün-Weißen mit Spielern aus den Nachbarvereinen Teglingen, Bokeloh und Schleper verstärkt werden. Anschließend ist ein Grillen geplant, zu dem auch der SVM herzlich eingeladen ist.

 

Außerdem hat Herr Meyer viele Testspiele vereinbart. Unter anderem gehört der Stadtpokal Haselünne dazu, aber auch ein Turnier beim SV Dalum. Weitere Testspiele sind unter anderem in Neuringe geplant.

 

Es liegt nun an der Mannschaft, die Vorbereitung voll mit durchzuziehen und dann am Sonntag, den 05. August erfolgreich in die Saison zu starten. Auftakt ist um 15 Uhr beim zweiten Aufsteiger SV Polle. Das erste Pokalspiel wird am Mittwoch, den 01. August bestritten.

Auf eine intensive Vorbereitung…..

 

…..Glück auf Lehrte