FUPA-Wintercheck: SV Lehrte

Beitrag der NOZ:

https://www.fupa.net/berichte/sv-gruen-weiss-lehrte-fupa-wintercheck-sv-lehrte-2604234.html

„Unsere gesteckten Ziele haben wir erreicht“

Heute hat sich Christoph Gerdelmann, 1. Vorsitzender des SV Grün-Weiß Lehrte, unseren Fragen des FUPA-Winterchecks gestellt. Lehrte steht nach dem Aufstieg als Tabellenvierter aus der 2. Kreisklasse aktuell auf einem soliden elften Platz in der 1. Kreisklasse und hat sogar zwölf Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

1) Wie lautet euer Fazit nach der ersten Saisonhälfte? Wurden die gesteckten Ziele bisher erreicht?

Die 1. Saisonhälfte lief für uns als glücklicher 4. Aufsteiger sehr gut. Unsere gesteckten Ziele haben wir erreicht und stehen gut da. Ich glaube damit hat niemand aus der Liga gerechnet.

2) Gibt es zum neuen Jahr Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Wir haben unter der Woche mit unserem Trainerteam verlängern können. Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit von Christoph und Benni und sind froh, dass sie uns über dem Saisonende hinaus erhalten bleiben.
Einen Neuzugang haben wir zu vermelden, zur Rückrunde wird Florian „Flobo“ Borken zu uns zurückkehren und den Kader verstärken. Außerdem kehren verletzte Spieler zurück, was in der heutigen Zeit ja fast wie ein Neuzugang ist.

3) Wo gibt es in der Mannschaft Verbesserungspotenzial?

Verbessern kann man sich sicherlich immer irgendwo. Unsere Chancenverwertung könnte vielleicht ein wenig besser sein.

4) Was war für euch das beste Spiel der bisherigen Saison?

Für mich als Außenstehender war das sicherlich das 3:2 in Flechum. 1:0 in Rückstand, Ausgleich, 2:1 Rückstand, Ausgleich in der 82. Minute, Siegtor in der 85. Minute.

Ich denke wenn man die Mannschaft fragen würde wären das sicherlich der Sieg zu Hause gegen Tabellenführer Dalum und der Auswärtssieg in Geeste.

5) Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht (positiv oder negativ)?

Für mich ist das Union Meppen, die sich nach schwachen Start bis zum Winter noch auf Platz 7 gekämpft haben.

6) Gibt es für euch ein besonderes Highlight, während der Ligabetrieb ruht (Hallenturnier, Mannschaftsausflug, etc.)?

Beim Emslandmasters waren wir dabei, mehr steht bis zum Rückrundenauftakt nicht an.

7) Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an?

Wir wollen versuchen, frühzeitig die Klasse zu halten. Das wird trotz des komfortablen Tabellenplatzes noch ein hartes Stück Arbeit, da man auch noch nicht weiß, wie viele Mannschaften absteigen werden.

8) Gibt es ein Foto der Vorrunde, das wir mit dem Wintercheck veröffentlichen dürfen? Zum Beispiel ein Sieger-Selfie nach einem erfolgreichen Spiel, ein cooles Bild aus der Kabine oder vom letzten Teamabend? Dann hängt es mit Angabe des Fotografen einfach an die E-Mail an.
Siehe oben.


9) Wer steigt in eurer Liga auf? Wer steigt ab? Wo landet ihr?

Ich denke die oberen 4 Mannschaften (Rütenbrock, Herzlake II, Dalum, Teglingen) werden das unter sich ausmachen. Eintracht Berßen hat bereits einen kleinen Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Unser Ziel ist der Klassenerhalt.

10) Wer ist für dich persönlich der beste Spieler in eurer Liga? Warum ausgerechnet dieser Spieler?

Für mich persönlich ist das Lukas Winkler von der SG Stavern/Apeldorn. Er hat gegen uns ein sehr gutes Spiel abgeliefert und das Spiel für seine Mannschaft fast im Alleingang entschieden. Außerdem hat Michael Stevens aus Rütenbrock schon eine beeindruckende Torquote.

Wer ist eigentlich der… (einfache Nennung reicht):
11) Ehrgeizigste bei euch im Team?
Peter Wilbers

12) Spaßvogel in der Kabine?
Tobias Droste

13) Feierwütigste im Team?
Schwierig, Alle?
Wahrscheinlich Feierbiest Menke und Leo Peters.

14) Langsamste beim Duschen?
Thomas Gerdelmann

15) Spieler mit den kuriosesten Ausreden?
Matze Albers

16) Aggressive Leader auf dem Platz?
Tenne Twins

Vielen Dank Christoph und noch viel Erfolg in der Rückrunde!