Freitagsknaller gegen Schwefingen II

Liebe Sportsfreunde,

Die Woche nähert sich auch schon wieder dem Wochenende zu. In der 1. und 2. Bundesliga rollt ab Freitag wieder der Ball. Die für viele Fans als lästig empfundene Länderspielpause ist zu Ende. Auch in der 1. Kreisklasse rollt der Ball wieder, Spieltag 6 liegt an.

Bereits gestern standen 2 Partien in der 1. Kreisklasse Mitte auf dem Programm. Grenzland Twist gewann mit 7:1 gegen die Gäste aus Flechum, der Spitzenreiter, die SG HFS untermauerte mit einem 6:2 Erfolg gegen Germania Twist seine Aufstiegsambitionen. Bei 16 geschossenen Toren kann man von einem „flotten“ Mittwoch sprechen.

Die Grün-Weißen aus Lehrte greifen dann morgen Abend ins Geschehen ein. Die Mannschaft von Trainer Robert Schwenen trifft am morgigen Freitagabend zu Hause auf die 2. Mannschaft des SF Schwefingen. Schiedsrichter Martin Eikens wird die Partie pünktlich um 19:30 Uhr im Lehrte Waldstadion anpfeifen.

Die Schwefinger, die von Mike Schippers trainiert werden, finden sich derzeit auf Tabellenrang 9 wieder (8 Punkte, 2 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen). Nicht am Spiel teilnehmen wird Markus Bolte (Rotsperre).

Trainer Schwenen wird auch auf einige Spieler verzichten müssen. Der ein oder andere Spieler fehlt verletzungsbedingt, ein anderer fehlt berufsbedingt. Dennoch wird die Mannschaft in diesem Flutlichtspiel alles geben, um die 3 Punkte in Lehrte zu behalten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung! Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Glück auf Lehrte!