E-Jugend-Kicker wohnen historischem Triumph des SVM bei

Im Rahmen eines „Arbeitseinsatzes“ als Balljungen war es einer Abordnung der E-Jugend-Kicker am 31.05.2017 vergönnt, dem Elfmeter-Krimi zum Drittliga-Aufstieg des SV Meppen beizuwohnen. 

Bei dieser Gelegenheit noch einmal ein herzliches Dankeschön an Norbert Borken, der es den Jungs ermöglicht hat, das Ereignis in dieser besonderen Ausprägung live mitzuerleben!
Schon bei der Ankunft in Meppen konnte man bei den Kids die große Anspannung, aber auch die Vorfreude auf das bevorstehende Spiel anmerken. Allein das Umfeld mit der großen Schar an Mann-heimer und Meppener Fans und der an diesem Tag aufgefahrene Sicherheitsapparat brachten noch einmal die Tragweite dieses Spiels zum Ausdruck.
Das zunächst in der regulären Spielzeit weitestgehend auf Sicherheit ausgelegte Spiel der beiden Kontrahenten, nahm in der Verlängerung Fahrt auf. 

Die Entscheidung in diesem Match sollte jedoch bekann-termaßen erst im Elfmeterschießen fallen, so dass sich dieses Relegationsspiel für alle Beteiligten zu einem echten Krimi entwickelte. Nach dem Elfmeterschießen war bei den Fans und natürlich auch bei unseren E-Jugend-Kids und Begleitern kein Halten mehr zu spüren.
Die späte Rückfahrt bot dann die Gelegenheit, das gerade Erlebte ein wenig sacken zu lassen …

Eine Kernaussage dieser Rückfahrt war auf jeden Fall: „Ey, nächste Saison können wir jedes Wochenende den SV Meppen im Bundesliga-Fernsehen sehen!“
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die die Kids so schnell nicht vergessen werden!

Frank Schmidt

E-Jugend







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.